Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Copyright Kellener Heimat- und Kulturverein “Cellina” e.V
Die Maiausgabe der Cellina-Zeitschrift Heft 65 jetzt erhältlich
Cellina Maiausgabe Heft 65
Hauptthema: Kellen aus der Vogelperspektive weitere Themen: Hubert Wanders, Schulleiter der Realschule geht in Pension 1969 Kommunalreform, das Ende der selbständigen Gemeinde Kellen Erlebte Geschichte: Gründung der Bundesrepublick 50 Jahre Vereinshaus Kellen Lehrerausbildung in Kellen wächst Emil Kunst - ein Leben im Ehrenamt „Glück gehabt“ - die Schranke war hoch
Erhältlich für 4,-€ in einigen Kellener Geschäften, bei der Sparkasse und Volksbank, sowie im Klever Buchhandel und im Lotto-Toto-Geschäft.
Ehrung für unser Mitglied Gert Lohschelder
Ein besonderer Dank an Gert Lohschelder aus Kellen Der Kellener Heimat- und Kulturverein Cellina und das Stadtarchiv Kleve bedankten sich in einer kleinen Feier bei Gert Lohschelder aus Kellen für seine umfangreichen Recherchearbeiten im Stadtarchiv Kleve. In vielen Stunden der ehrenamtlichen Arbeit konnte er u.a. die Gemeindeprotokolle des ehemaligen Amtes Griethausen sichten und die wichtigsten Punkte in einer mehr als 1.000 Seiten umfassenden Datei sammeln. Der Verein Cellina und alle Geschichtsinteressierten werden von dieser Arbeit in Zukunft profitieren können. Darüber hinaus bedankte sich der Kellener Heimat- und Kulturverein bei Gert Lohschelder für seine über 11 Jahre lange Vorstandstätigkeit als Schriftführer. Der Leiter des Stadtarchivs Kleve, Drs. Bert Thissen, und der Cellina-Vorsitzende, Wolfgang Dahms, nahmen anschließend gemeinsam die Ehrung mit dem „Werner-Kluge-Preis“ vor, der in unregelmäßigen Abständen von Cellina an Menschen verliehen wird, die sich besonders in der ehemaligen Gemeinde Kellen engagieren.